Kuriositäten

Klicke auf ein verkleinertes Vorschaubild deiner Wahl. Es wird jetzt groß angezeigt. Danach zurück mit Linksklick auf eine leere Stelle des Bildschirms. Mit der Tab-Taste kannst du dich auch durch alle Fotos hindurchtippen.

Beim Download per Rechtsklick auf das Bild wird es in seiner vollständigen Größe heruntergeladen. Sie kann erheblich voluminöser sein als die angezeigte Größe, je nach Original. (Das hast du schon daran gemerkt, dass sich die Seite vergleichsweise langsam aufbaute; es ist halt verdammt viel Stoff!)



Eines Tages auf dem Pau­senhof meiner Schule
Eine Arnulfstraße – es wird nicht die letzte sein!

Foto: Santos-Stumpp
Seit 1993 endlich ehrlich?
Keine Witze über Namen! Der Witz belächelt statt dessen die sprachliche Un­sensibilität des Tisch­lermeisters.
Geschlechtsverkehr nie­mals al­lein – wenn es sich einrichten lässt. Sonst gern.
Er hieß José und war Spanier. Man sieht es ihm nicht an, oder?
Wir sind Papst!
verlautbart ein gewisses Klo­papier am 20. 4. 2005. Aber ich will nicht un­gerecht sein: Man kann darin durchaus wun­derbar einen Fisch einwickeln.
Katharina mit zwei ver­schiedenen Augen­far­ben!
(Unbearbeitet, ehr­lich!)
Flügge Radfahrer
Dieses Schild entdeckte mein verstorbener Kumpel Erich Keppler bei einem gemeinsamen Spaziergang.
Reis verschließen?
Das Schild halblinks hinten ist zur Verdeut­li­chung noch ein­mal vergrößert einkopiert und rot eingerahmt.
Zeitfenster für Otter, die lesen können.
Oder in diesem Zeitfenster dürfen Otter ausgewechselt werden.

Foto: Meves/Bröger
Edeka-Regal nach Coro­na-Ham­sterkäufen: Wo ist das letzte Ei?
Die drei Flaschen Eierlikör links sollen wohl die trostlose Leere etwas auflockern.
Wie man ein Weizenbier einschenkt
Interessiert kein Schwein, aber ich wurde aufgefordert, diese Show der weiten Welt zugänglich zu machen.